Sibylle Grevenkamp

Mein Studium

1979 – 1985

 

Studium der Medizin an der Universität Tübingen

 

Meine ärztlichen Tätigkeiten

1986

1987 – 1991

1997 – 2002

2003 – 2004

2004 – 2006

seit 2006

seit 2015

Anästhesie (Bad Urach)

Universitätskinderklinik Tübingen (Neonatologie, Allgemeinpädiatrie, Entwicklungsneurologie)

Weiterbildungsassistentin in Kinderarztpraxen im Großraum Nürnberg

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Bezirksklinikum Ansbach

Kinderärztin in Kinderarztpraxis Dr. Dick, Röthenbach P.

Praxis für Psychotherapie für Kinder und Jugendliche (mit Kassenzulassung)

Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie mit Isabella Blume

Meine Weiterbildungen

2003

2004

2009

2014

Systemische Familientherapie

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

marte meo Therapie

marte meo Supervisorin mit Lizenz (Maria Aarts)

Meine Arbeitsschwerpunkte

seit 2006

Behandlung von (auch entwicklungsverzögerten) Kindern bis zum 10. Lebensjahr

Eltern-Kind-Interaktionstherapie zur Bindungsförderung

Behandlung von Säuglingen mit Regulationsstörung (Schreibabys, Fütterstörung)

Elterntraining mit marte meo bei ADHS, Störungen aus dem Autismusspektrum und Angsterkrankungen beim Kind

Meine Lehrtätigkeiten

seit 2010

marte meo

Systemische Beratung kompakt und Supervision für praxis-institut für systemische beratung süd

Fachvorträge zu marte meo und Austimusspektrumstörungen, frühkindliche Traumatisierung und Stressregulation, kinderpsychotherapeutischen Themen („was ist schon normal“)

Wenn Sie mehr über meine Tätigkeit als ärztliche Psychotherapeutin erfahren wollen, schauen Sie hier www.sibylle-grevenkamp.de